Kletterwände für drinnen

Vor allem in der dunklen Jahreszeit, wenn draußen die Herbst- und Winterstürme über’s Land ziehen, wird gerne drinnen geklettert. Und hier haben wir drei top Produkte für das Klettern und Kraxeln im Haus für euch zusammengestellt. Alles selbst gebaut oder selbst getestet.

.

Klettern ist in den letzten Jahren zu einem echtem Trendsport geworden. Dazu haben nicht nur Profi Kletterer wie Reinhold Messner und die Huberbuam beigetragen, sondern auch ein erhöhtes Interesse am Outdoorsport im Allgemeinen. Klettern schult Körper, Geist und macht frei. Kletterwände sind die optimale Ergänzung zum Training am Fels oder in professionellen Kletterhallen. Deshalb haben wir unsere Lieblingskletterwände zusammengestellt und bieten diese hier an.

Kletterwände gibt es in allen Formen und Farben, wir haben auf diesen Seiten einmal die Klassiker vorgestellt. Unserer Erfahrung nach bietet es sich an, zu erst mit einer kleineren Kletterwand zu starten, um zu schauen ob bei den Teilnehmern überhaupt ein Interesse besteht. Im Optimalfall gibt es dann Möglichkeiten, eine bestehende Kletterwand mit weiteren Kletterwandpanelen zu erweitern. Fall Sie Fragen haben, zögern Sie nicht auf uns zu zu kommen.

Indoor Kletterwände mussten früher in Hobbykellern und Garagen versteckt werden. Heute gilt als modisch und sportlich, wer ein paar Griffe oder Paneele im Wohnzimmer hängen hat. Wir haben die besten drei Indoor Kletternwände zusammengestellt, um Ihren Wohnraum aufzupeppen.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter:

089 45 81 45 24