Raftinggeschichten

Wer war schon bei uns im Allgäu?


Canyoning Allgäu Telefonnummer

Familienrafting im Allgäu

Die Schuster Mädels hatten richtig Spaß – Einsteigerrafting war zwar fast schon zu einfach für die beiden 12-jährigen Mädels aus Hessen, aber das sollte der Sache keinen Abbruch tun. Denn die unsere Iller hatte einen guten Wasserstand, als die Familie durch das Allgäu geschippert ist. Wenig Wildwasser war genau das, was die Familie sich ausgesucht hatte. Und das sollten sie auch bekommen. Also ab in die Neoprenanzüge und herunter geht’s auf der „Killer-Iller“!!!

Junggesellenrafting Allgaeu Canyoning

Junggesellenabschied Rafting Allgäu

 Eine Truppe junger Burschen hatte sich für uns entschieden – und sie sollten Rafting bekommen. Die Obere Iller war an diesem Tag befahrbar und wir haben die Gelegenheit beim Schopfe gepackt. Richtig „krasses“ Wildwasser gibt’s bei uns nicht, dafür haben die Guides tolle Spiele drauf und haben den Tag für Micha und seine Jungs toll eröffnet. Danach sollte der Alkohol nicht zu kurz kommen – davor jedoch schon. Denn Rafting ist eine sportliche Veranstaltung und die Biers können danach genossen werden!

Paerchenrafting Allgaeu Bayern

Abenteuerlustiges Pärchen beim Paddeln auf der Iller

Tina und Martin haben sich zu uns getraut. Also eigentlich musste sich nur Martin trauen, denn Tina hatte das Rafting auf dem Lech gebucht. Und da Martin etwas wasserscheu ist, haben wir uns extra viel Zeit für die beiden genommen. Denn im Sicherheitsgespräch vor der Tour gehen wir auf alle Details ein und unser Ziel ist, euch ein gutes Gefühl zu geben. Nachdem wir alle Fragen geklärt haben ging’s ab in’s Wasser. Klasse! Sportrafting war genau das Richtige.