Spontaneität

war gefragt

Canyoning Tessin

Eine spontane Tour durch das spektakuläre Val Grande

Die Schlucht Val Grande befindet sich in der Ortschaft Gordevio, fast am Ende des Maggiatals im Tessin. An der Mündung des Baches in die Maggia ist es nur ein gemütlich dahinplätscherndes Etwas, das nach nicht viel aussieht. Aber lass dich nicht täuschen. Die Canyoning Tour Val Grande hat es wirklich in sich. Spektakuläre Abseiler wie beim Herrn der Ringe, Sprünge über 15 Meter und auch einige Rutschen. Die Rutschen und Sprünge können hier auch abgeseilt werden, etwas Abenteuerlust sollte zu dieser Tour jedoch schon mitgebracht werden.

Der Val Grande ist tief eingeschnitten und erlaubt im mittleren und unteren Teil jeweils keine Ausstiegsmöglichkeit. Der Aufstieg dauert ca. 45 Minuten und muß zu Fuß bewältigt werden. Wir gehen einige Zeit auf asphaltierter Straße und biegen auf halbem Wege auf einen Pfad ein. Dieser führt uns durch alte Kastanienwälder, verlassene Gehöfte immer weiter Richtung Berg. Der Abstieg in die Schlucht ist dann eine kleine Kletterei, die jedoch mit Seilen versichert ist. Und ab hier kann der Spaß beginnen!

Der Val Grande ist eine sportliche Angelegenheit und liegt bei CHF 170,- pro Person. Wir stellen die komplette, moderne und angepaßte Ausrüstung bestehend aus: 7 mm Neoprenanzug speziell für das Canyoning, Neopren Socken für warme Füße, einen speziellen Canyoning Gurt von Petzl und einen Kletterhelm (auch von Petzl)Mitzubringen für diesen Canyon sind lediglich Sportschuhe, die auch naß werden können und eine gute Portion Mut.

4 Sterne fürs Canyoning im Allgäu Dauer: 4,5 h inklusive Umziehen, Einweisung und Schluchtenhöchster Sprung: 16m (optional)höchste Rutsche: 10m (optional)höchste Abseiler: 30m

Die Geschichte hätte auch aus einem Film stammen können. Weil wir (Miguel und Chris) unsere GoPro in einem tiefen Pool versenkt haben, waren wir verzweifelt auf der Suche nach einer Taucherbrille. Die nette Julia, die wir angesprochen haben, hat uns bereitwillig ihre Sportbrille ausgeliehen und so sind wir wieder an die Kamera gekommen. Glück für uns, denn sonst hätten wir 4 Tage Canyoning Filme am Grund eines Pools zurück lassen müssen. Eine schreckliche Vorstellung. Und Glück für Julia und ihre TrainingskollegInnen, denn als Dank haben wir das SnowBoard Team direkt in die nahegelegene Tessiner Schlucht „Val Grande“ geführt. Und das wird ein Trip, den wir wohl so schnell nicht vergessen werden: Blauer Himmel, tiefgrüne Pools und eine sportliche und motivierte Truppe. Wir hatten einfach nur SPASS.

Video vom Canyoning im Val Grande

Frage deine Canyoning Tessin Val Grande Tour an!!!Bitte teile uns hier deinen Wunschtermin mit. Beachte, dass du uns mehrere Termine nennst, sodass die Tour auf jeden Fall stattfinden kann!

Fields marked with an * are required
Mädel seilt in der Tessiner Boggera Schlucht ab

Bilder vom Canyoning im Tessin: Val Grande

gemeinsame Rutsche

Chris rutscht durch die Schlucht

Grüne Pools in den Tessiner Schluchten

Tiefer Abseiler in den Pool

Kantige Felsen in der Schlucht

Malerischer Abseiler in der Sonne

Abseilen im Wasserfall

tiefgrüner Pool in der SChlucht

Zwei Mann seilen gleichzeitig ab

Bitte teile uns hier deinen Wunschtermin mit. Beachte, dass du uns mehrere Termine nennst, sodass die Tour auf jeden Fall stattfinden kann!

Fields marked with an * are required
Oder komme zum Canyoning in\’s Allgäu

Einsteigercanyoning: GunzesriedMädchen seilt beim Canyoning im Allgäu abUnser Klassiker Gunzesried, den jeder schon einmal gemacht haben sollte; er befindet sich in direktem Umfeld von Sonthofen und ist in 10 Minuten zu erreichen. Hier findest du alles, was das Canyonauten-Herz begehrt: Abseiler mit über 10m, Sprünge aus bis zu 5m und ein paar schöne Rutschen. Schau doch mal ein paar Bilder oder Videos der Tour an!

Button zum Link Canyoning Einsteiger

Sportliches Canyoning: StarzlachklammCanyoning Starzlachklamm Canyonaut seilt abUnsere sportliche Tour ist die Starzlachklamm . Der Begriff „Klamm“ kommt nicht von irgendwo: Teilweise nur einen Meter breit führt die Starzlach am Fuß des Grünten durch eine imposante Felswelt. Hier reiht sich ein Sprung an den anderen. Die Starzlachklamm schließt mit einer Rutsche, die ihres gleichen sucht: Ein Muß für Canyoning im Allgäu.

Canyoning Allgäu Starzlachklamm Link