Canyoning Rasga

Schluchten in der Lombardei

Einfache Schlucht, hauptsächlich mit dem Seil hinunterzugehen, zum Teil über den Bäumen ausgerüstet. Streckenbeschreibung: anfangs seiJt man sich über den Bäumen ab, einige freie Passagen, die abzuwägen sind. Sehr zugänglieher Wasserfall von 50 m. Fluchtwege: so gut wie keiner, sehr steile Hänge. Talzugang: bei Bellano am Lage di Como von der Autobahn abfahren und die alte Schnellstrasse SS 36 bis nach Dervio nehmen. Nach Val Varrone bis Tremenico
fahren und kurz nach dem Friedhof bei der Brücke, an welcher der Wildbach endet, parken. Zugang auch von Valsässina über
Premana. Bergzugang: I km entlang der Straße (eventuell Pendelfahrzeug) bis nach Aveno fahren und den Saumpfad nehmen, der oberhalb des Ortes beginnt. Bei einer Gabelung weiter geradeaus gehen und diagonal das Tal betreten bis zum Erreichen der
Brücke auf q. 1020 m. Man kann auch etwas früher eintreten.

Canyoning Bilder Rasga

Canyoning Video vom Rasga

Canyoning Lombardei anfragen
[contact-form-7 id=“1937″ title=“Kontaktformular 2″]