Rafting im Allgäu

Iller Paddeln – Für  59,- € p.P.

Die Tour auf der Iller ist perfekt – wenn ihr das Oberallgäu entspannt vom Wasser aus entdecken möchtet. Die Iller bietet Wildwasser Stufe 1-2 und ist somit keine „Killer-Iller“. Schwierigere Touren findet ihr auf dem Lech (im Lechtal) oder dem Inn bei Haiming. Aber für Tagesausflüge, große Gruppen oder erste Erfahrungen auf dem Wasser seid ihr hier super aufgehoben. Habt ihr schon einen Termin im Kopf? Dann frag an und wir schauen, ob wir euch noch unter bekommen.

Rafting Allgäu – Unser offizielles Video

Ablauf der Tour

Treffpunkt ist bei uns an der Station. Dort wirst du von uns komplett in Neopren eingekleidet. Den brauchen wir leider, denn die Iller ist einfach ganzjährig sehr kalt und der Neopren isoliert dich. Selbstverständlich bekommst du auch einen Helm und eine Schwimmweste, sodass du auch ohne Boot auf dem Wasser treibst. Dann starten wir mit dem gemeinsamen Transfer zum Einstieg und gehen dort an „Bord“. Die Tour dauert ca. einen Vor- oder Nachmittag. Die Iller ist eine entspannte Paddelei durch’s Allgäu. Die Tour ist geeignet für Kinder ab 12 Jahre

Bilder von der „Killer“ Iller

raftingboot auf dem Fluss mit drei leuten drin beim paddeln

Leute im Raftingboot kurz vor einer Stromschnelle in Sicherheitsausruestung

Gaeste mit guter Laune im Raftingboot auf dem Fluss vor Naturpanorama

gaeste in einer reihe im Wildwasser im Fluss vor Naturpanorama

Raftingboot auf tuerkisfarbenem Fluss mit Leuten drin beim paddeln

Raftingboot mit gaesten beim Wildwasser paddeln bei Sonnenschein

Anfrage für das Paddeln im Allgäu

Rafting im Allgäu kannst du nur anfragen, da wir hier nur sehr limitierte Plätze haben. Am besten gleich anfragen! Rafting auf der Iller gibt es ab 59,- €


    [_post_url]

    Rafting Maedels mit Helm und Schwimmweste lachend bei der Tour

    Interessiert dich auch Rafting auf dem Lech?

    Auf dem Lech geht es mehr ab als auf der Iller. Denn hier in der Nähe von Bach im Lechtal sieht es aus wie in Kanada – hohe, schneebedeckte Berge, unendliche Wälder und ein Wildfluss, der seinesgleichen sucht: Der Lech ist der letzte unverbaute Wildfluss der Alpen und so raftet es sich hier auch: ungemütlich, mit vielen Wellen und Walzen und purer Naturschönheit. So erlebst du die Kraft der Alpen wie sie wirklich sind: Wild und Ursprünglich.

    Rafting Lech ab 55 €