Infos zum Rafting im Allgäu

Was ist wichtig bei der Paddelei?


Canyoning Allgäu Telefonnummer

Uns ist wichtig, dass du weißt, worauf du dich bei uns einläßt: Rafting ist eine Outdoorsportart, bei der es einiges zu beachten gibt: Was für Ausrüstung bekommt ihr von uns? Was für Ausrüstung solltet ihr mitbringen? Wie fit solltet ihr für das Paddeln sein? Diese und mehr Infos möchten wir euch auf dieser Seite geben. Falls ihr Fragen habt, nutzt gerne unser Kontaktformular.

Rafting Ausruestung erklärt

Rafting Ausrüstung

Von uns bekommt ihr die professionelle Rafting Ausrüstung. Diese umfasst neben einer Jacke aus Neopren auch einen sogenannten „Long John“ und Neopren Socken. Hierbei handelt es sich um eine Latzehose aus Neopren, welche ein Auskühlen der Beine und des Torsos verhindert. Darüber hinaus gibt es natürlich noch Sicherheitsausrüstung wie eine Schwimmweste und einen Helm. Die Schwimmweste ergänzt hierbei auch den Neoprenanzug, der auch schon einiges an Auftrieb gibt.

Was ist von euch mit zu bringen?

Was ihr auf jeden Fall benötigt, ist Badebekleidung und Schuhe. Was die Schuhe anbelangt, könnt ihr hier ein Video für Canyoning Schuhe schauen, oder ihr bringt einfach Sportschuhe mit, die naß werden können und gut sitzen, weil ihr von uns auch noch Neopren Socken bekommt.

Raftingtour bei Sonthofen

Rafting Allgäu – Ablauf einer Tour

Treffpunkt ist in der Regel immer bei uns an der Station. Die genau Adresse bekommt ihr von uns in der Buchungsbestätigung. Wenn ihr direkt buchen möchtet, klickt hier. Dort lernt ihr dann unseren Guide und die anderen Teilnehmer der Tour kennen. Nach einer kurzen Einweisung bekommt ihr die Ausrüstung übergeben. Wenn alles passt und die Ausrüstung komplett ist, fahren wir gemeinsam zum Einstieg eurer Tour. Hier gibt es dann ein Sicherheitsgespräch, bei dem auf alle möglichen und unmöglichen Situation beim Rafting eingegangen wird. Wenn ihr komplett informiert seid und alle Fragen geklärt sind, geht es ab in’s Wasser. Nach dem Rafting könnt ihr euch bei uns an der Station wieder umziehen, und eure Action-Geschichten teilen.

Papa mit Kindern im Fluß
Alter und Fitness beim Rafting

Da die Stromschnellen bei uns im Allgäu nicht sehr stark sind, sind auch schon Kids ab 6 Jahren bei uns an Bord willkommen. Voraussetzung ist natürlich, dass ein Elternteil mit dabei ist und auf das Kind mit aufpasst. Hin und wieder ist auch ein Schwimmen in den Stromschnellen möglich, die Stellen müssen jedoch von unseren Guides freigegeben werden, da das Wasser nicht immer tief genug ist. Es gibt auch die Möglichkeit, während der Tour zu stoppen und euch mit Snacks und Getränken zu stärken.

So ist festzuhalten, dass das Rafting im Allgäu  auch für junge und wenig erfahrene Sportler geeignet ist. Nur nüchtern müßt ihr sein, sonst können wir euch leider nicht mitnehmen.